Rechtsstreit Fürstin Gloria muss ihre Memoiren umschreiben

Gloria von Thurn und Taxis wird streichen müssen: Gegen ihre vor kurzem erschienene Autobiografie wurde eine Einstweilige Verfügung erlassen. In dem Buch schimpft die Aristokratin ehemalige Angestellte des Fürstenhauses "dahergelaufene Versager" - ein Titel, den sich die Familie eines Betroffenen nicht gefallen lassen will.