"Red Nose Day" bei ProSieben Knallzigarren in der Waschstraße

Ach, du Elend: Einen ganzen Abend lang sammelte die Comedy-Brigade von ProSieben Spenden für wohltätige Zwecke. Zur Belohnung für drei Millionen Euro Einnahmen und stundenlanges Ertragen mieser Gags und Zoten gab es am Ende Sonya Kraus barbusig in der Waschstraße.
Mehr lesen über