Reich-Ranicki und Gottschalk gegen Heidenreich Gute Jungens, böse Frau

Wenn sich zwei streiten, wettert der Dritte: Marcel Reich-Ranicki hat sich schützend vor Thomas Gottschalk gestellt - und Elke Heidenreich scharf kritisiert: Es sei "eine Unverschämtheit", wie sie nach dem Eklat beim Deutschen Fernsehpreis mit "Thomas" umgegangen sei.