RTL-Format "Erwachsen auf Probe" Firmen ziehen Werbespots zurück

Erst der Protest von Kinderschützern - jetzt ein Boykott durch Großunternehmen: Werbekunden wie Storck und Ikea ziehen ihre Spots aus dem Umfeld der Doku-Soap "Erwachsen auf Probe" zurück. RTL will dennoch an dem umstrittenen Format festhalten.
can/dpa