ARD und ZDF Inkassofirmen sollen Rundfunkbeitrag eintreiben

Private Schuldeneintreiber sollen demnächst die Gebühren für ARD und ZDF von zahlfaulen Zuschauern einkassieren. Offenbar verspricht man sich von deren Absender mehr Wirkung.
Studio der "Tagesschau"

Studio der "Tagesschau"

Foto: Marcus Brandt / dpa