S.P.O.N. - Der Kritiker Was bleibt, ist Angst

Das ist die bittere Pointe von 9/11: Die US-Amerikaner sind auf die Attentäter hereingefallen. Heftiger als die Anschläge selbst war ihr Nachhall. Das Land ist viel stärker verwundet als zunächst vermutet - Angst wurde Politik.
Mehr lesen über