S.P.O.N. - Der Kritiker Was Kleist und Guttenberg gemein haben

Die Republik steckt in einer tiefen Identitätskrise. Karl-Theodor zu Guttenberg arbeitet mit selbstgefälligem Pathos am Comeback, die Totengräber vom Feuilleton feiern den Dunkeldichter Heinrich von Kleist. Der Adel wird verklärt und rehabilitiert. Abrechnung mit einem überschätzten Stand.