Pfeil nach rechts

Salzburger Festspiele 2010 Minichmayr kommt, Kehlmann fehlt

Zum Abschied gönnt sich Jürgen Flimm zwei Stars: Birgit Minichmayr lässt der scheidende Intendant der Salzburger Festspiele 2010 als Buhlschaft im "Jedermann" debütieren. Mit Anna Netrebko wird es ein Wiedersehen in Salzburg geben. Nur das neue Stück von Daniel Kehlmann lässt auf sich warten.
Birgit Minichmayr auf der Berlinale 2009, wo sie als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde

Birgit Minichmayr auf der Berlinale 2009, wo sie als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde

AP
hpi/ddp