Schmidt in der ARD Comeback im "Musikantenstadl für Parallelgesellschaften"

An diese Erscheinung muss man sich erst gewöhnen: Graubärtig, Pfeife rauchend und fülliger als bisher gab Harald Schmidt am Abend sein Comeback in der ARD. "In der vergangenen Woche war keine Sendung - ich hatte noch 52 Wochen alten Urlaub", entschuldigte er seine einjährige Abwesenheit vom Bildschirm.
Comeback im neuen Stil: Harald Schmidt lässt wachsen
Fotostrecke

Comeback im neuen Stil: Harald Schmidt lässt wachsen

Foto: DPA