ARD und ZDF Seehofer kritisiert Berichterstattung über Flüchtlinge

Die persönliche Überzeugung der Autoren sei zu häufig der Maßstab der Berichte: Horst Seehofer kritisiert im SPIEGEL die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender scharf.
Ministerpräsident Horst Seehofer: "Berichterstattung, die wenig mit der Realität zu tun hatte"

Ministerpräsident Horst Seehofer: "Berichterstattung, die wenig mit der Realität zu tun hatte"

Foto: Christoph Schmidt/ dpa