Semperoper Skandal um "Csardasfürstin"

Peter Konwitschnys Inszenierung der Operette "Die Czardasfürstin" von Emmerich Kálmán hat bei der Premiere in der Dresdner Semperoper für einen Theaterskandal gesorgt. Lautstark störte ein Teil des Publikums die Aufführung. Sänger und Orchester waren mitunter kaum noch zu verstehen.