Society-Wunder Paris Hilton Zu schön, um rar zu sein

Paris Hilton ist erstmal wieder frei. Recht so! Sie ist der größte Pop-Star der Gegenwart. Weil sie nichts wirklich kann und alles darstellt: Armut, Reichtum, Sex, Kälte, Genialität, Leere. Bauen wir ihr einen Altar, beten wir sie an. So schön wird die Postmoderne nie wieder.
Von Daniel Haas
Mehr lesen über