Sprachgebrauch "Das alte Europa" ist Wort des Jahres

Der amerikanische Verteidigungsminister beschert den Deutschen das Wort des Jahres: Donald Rumsfelds Ausspruch vom "alten Europa" habe den Sprachgebrauch nachhaltig geprägt, befand die Gesellschaft für Deutsche Sprache. Zum Satz des Jahres kürten die Forscher "Deutschland sucht den Superstar".