Sprachkritik "Notleidende Banken" ist Unwort des Jahres

Sie haben die Weltwirtschaft fast zum Einsturz gebracht, benötigen Hilfe in Milliardenhöhe: Der Begriff "Notleidende Banken" ist das Unwort des Jahres.
chc/AP/dpa