Springer Verlag "Welt Online" wird gestärkt

Mit umfangreichen Umstrukturierungen will der Axel Springer Verlag sein journalistisches Online-Angebot stärken. Die Print-Redaktionen von "Welt", "Welt kompakt",  "Welt am Sonntag" und "Berliner Morgenpost" sollen gemeinsam mit "Welt Online" einen zentralen Newsroom unterhalten.