Sprühkünstler Heiko Zahlmann Graffiti auf den Betonkopf stellen

Schrill, bunt, auffällig: Mit großflächigen Wandbildern wurde der Graffiti-Künstler Heiko Zahlmann bekannt. Jetzt hat die Sprühdose ausgedient. Für sein neues Projekt setzte der Hamburger nur noch auf seine alte Arbeitsfläche: Beton.
Von Antonia Berneike
Mehr lesen über