Staatsanwaltschaft ermittelt Zu viel Sex bei "Don Giovanni"

Don Giovanni ist kein Kind von Traurigkeit. Zig Geliebte und deren Verlobte machen dem feurigen Liebhaber aus der Feder von Mozart das Leben schwer. Doch damit nicht genug: Jetzt hat er auch noch die Staatsanwaltschaft auf dem Hals. Grund: Im hannoverschen Opernhaus zeigte sich der Latin Lover zu feurig auf der Bühne.