Stadelmaier-Skandal Kulturkampf im Theater

Der Theaterkritiker Gerhard Stadelmaier wertet den Angriff auf seine Person durch den Schauspieler Thomas Lawinky empört als Attacke auf die Presse- und Meinungsfreiheit. Die Affäre zeigt, wie aus schlechtem Benehmen und verblüffender Dünnhäutigkeit ein veritabler Skandal werden kann.