Hohenschönhausen Vizedirektor von Stasi-Gedenkstätte soll Mitarbeiterinnen belästigt haben

Sieben Frauen werfen dem Vizedirektor der Gedenkstätte Hohenschönhausen übergriffiges Verhalten bis hin zu sexueller Belästigung vor. Die zuständige Berliner Senatsverwaltung hat bereits Untersuchungen eingeleitet.
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Paul Zinken/ picture alliance / dpa
kae