Ostdeutschlands Sozialstruktur Im Land der kleinen Leute

Der Soziologe Steffen Mau hat ein einfühlsames Buch über den Umbruch in der Plattensiedlung Lütten Klein geschrieben. Er sagt: Der Osten lässt sich nicht auf Stasi und Rechtsradikalismus reduzieren.
Von Volkan Ağar
Zur Person
Anzeige
Mau, Steffen

Lütten Klein: Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

Verlag: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 284
Für 22,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier