Pfeil nach rechts

Essay über die Geburt Katastrophe Kinderkriegen

Von wegen Glück und Gleichberechtigung: Ein Baby lässt mitunter das akademische Weltbild implodieren. Antonia Baum beschreibt in "Stillleben", wie es ist, wenn sich mit Kind gar nichts mehr richtig anfühlt.
Antonia Baum

Antonia Baum

Andreas Hornoff/ Piper
Anzeige
Titel: Stillleben
Herausgeber: Piper
Seitenzahl: 224
Autor: Baum, Antonia
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Mehr lesen über