Streit um Elbphilharmonie Gab ein Maulwurf geheime Unterlagen weiter?

Neuer Höhepunkt im Dauerstreit um den Bau der Hamburger Elbphilharmonie: Ein Informant soll dem Baukonzern Hochtief streng vertrauliche Unterlagen der Stadt zugespielt haben. Darin war die Schmerzgrenze für die Mehrkosten verzeichnet.
Zankapfel von Stadt und Baukonzern: Die Baustelle der Elbphilharmonie 2010

Zankapfel von Stadt und Baukonzern: Die Baustelle der Elbphilharmonie 2010

Foto: dapd
vks