Theaterstudie: Nackte Tatsachen und ihre Deutung
Ingo Wagner/ picture-alliance/ dpa

Fotostrecke

Theaterstudie: Nackte Tatsachen und ihre Deutung

Studie zu Nacktheit im Theater Die Blut-und-Hoden-Ideologie

Blusen auf! Hosen runter! Viele Theaterregisseure setzen auf Nacktheit auf der Bühne. Muss das denn sein? Ja, es muss, schreibt die Theaterwissenschaftlerin Ulrike Traub in einem neuen Buch. Weil es um mehr geht als um den Skandal.