Susanne Osthoff und die Medien Die Undankbare

Die Befreiung Susanne Osthoffs aus der Geiselhaft im Irak wäre eine wonnige Weihnachtsgeschichte gewesen. Doch leider verhält sich die Muslima aus dem bayerischen Glonn nicht, wie es der öffentliche Opferrollen-Konsens vorschreibt. Mediale Enttäuschung macht sich breit.
Von Henryk M. Broder