Tag des offenen Denkmals: Monumente, ganz privat
Fotostrecke

Tag des offenen Denkmals: Monumente, ganz privat

Foto: Mietergemeinschaft Haynstraße-Hegestraße

Tag des offenen Denkmals Monumente, ganz privat

Vom Spekulantenfresser zum Denkmalpfleger: Wenn Reinhard Barth am Sonntag durch sein Wohnzimmer führt, kann er aus erster Hand von der Hausbesetzerbewegung der Siebziger erzählen. Und das ist nur eine von vielen Möglichkeiten, den "Tag des offenen Denkmals" zu verbringen.