Hamlet vor Gericht: Im Zweifel für die Rampensau
Foto: Sylvain Couzinet-Jacques
Fotostrecke

Hamlet vor Gericht: Im Zweifel für die Rampensau

Hamlet vor Gericht Ab auf die Schauspielschule, liebe Juristen

Sitzen oder nicht sitzen, das ist hier die Frage: Im Staatstheater Braunschweig war Hamlet am Wochenende angeklagt, Polonius erstochen zu haben. Echte Juristen verhandelten den Fall - und verurteilten Shakespeares Helden hart.