Steffen Klusmann über Juan Moreno "Wir haben ihm viel zu lange nicht geglaubt"

Der SPIEGEL-Mitarbeiter Juan Moreno hat ein Buch über den Fall Relotius geschrieben. Muss das sein? Ja, muss es. Er war es, der Claas Relotius der Lüge überführte - sein Buch ist eine kraftvolle Analyse des Falls.
SPIEGEL-Chefredakteur Klusmann: "Juan hat Wort gehalten"

SPIEGEL-Chefredakteur Klusmann: "Juan hat Wort gehalten"

Foto: SPIEGEL ONLINE
Anzeige
Titel: Tausend Zeilen Lüge: Das System Relotius und der deutsche Journalismus
Herausgeber: Rowohlt Berlin
Seitenzahl: 288
Autor: Moreno, Juan
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier