Terrordrohung gegen "South Park" Gericht verurteilt Amerikaner zu 25 Jahren Haft

Ein Amerikaner muss 25 Jahre ins Gefängnis, weil der den Machern der TV-Serie "South Park" mit Terroranschlägen gedroht hat. Der 21-Jährige empfand die Darstellung des Propheten Mohammed im Bärenkostüm als verunglimpfend. Vor Gericht entschuldigte er sich für seine Drohungen.
"South Park"-Figuren: Bekannt für politische Provokation

"South Park"-Figuren: Bekannt für politische Provokation

Foto: AP
ulz/AFP/Reuters