Thalia Theater Hamburg Religion, vom Winde verweht

Der Weg zu Gott ist selten gerade: Der junge Schweizer Autor Lukas Bärfuss windet sich in seinem neuen Stück "Der Bus (Das Zeug einer Heiligen)" kurvenreich zwischen Religion und Illusion. Die Uraufführung des Erlösungs-Dramas in Hamburg hakte viele Stationen ab – und brachte seine Botschaft dennoch auf eine knappe Pointe.