Theater-Kahlschlag in Wuppertal Protest gegen die Tränenliste

Theater, Schulen, Bibliotheken - in Wuppertal wehrt sich die kulturelle Elite gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Stadt. Sie versteht nicht, warum gerade jetzt, wo viele Millionen Euro in das Kulturspektakel Ruhr.2010 gesteckt werden, andernorts in der Region Kahlschlag herrschen soll.
Von Olaf Sundermeyer
Protest an der Fassade des Wuppertaler Schauspielhauses: Die fetten Jahre sind vorbei

Protest an der Fassade des Wuppertaler Schauspielhauses: Die fetten Jahre sind vorbei

Foto: ddp