Topographie des Terrors Glückliches Ende eines Trauerspiels

Es war ein Berliner Schildbürgerstreich: Ein bereits begonnener Bau für ein NS-Dokumentationszentrum wurde wegen zu hoher Kosten abgerissen, dann geschah jahrelang nichts. Nun soll in Berlin endlich die Stiftung "Topographie des Terrors" eine Heimstatt erhalten.