Pressefreiheit Türkei sperrt neues Onlinemedium "Özgürüz"

Am Freitag sollte die Berichterstattung losgehen, doch noch vor dem Start ist die Website "Özguruz" aus der Türkei nicht mehr erreichbar: Das kritische Onlinemedium wurde laut dem Herausgeber "Correctiv" gesperrt.
Chefredakteur Can Dündar bei der Eröffnung des Onlinemagazins "Özgürüz" in Berlin

Chefredakteur Can Dündar bei der Eröffnung des Onlinemagazins "Özgürüz" in Berlin

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
sun/AFP