Über 70 Stellen gestrichen Jahreszeiten Verlag entkernt Redaktionen

Ein Radikalumbau, wie ihn selbst die gebeutelte Medienbranche noch nicht erlebt hat: Der Jahreszeiten Verlag ("Petra", "Merian") will in den Redaktionen seiner zehn Magazine alle Redakteure entlassen, die keine leitende Funktion haben. Stattdessen sollen freie Mitarbeiter Texte und Grafiken liefern.
Hamburger Jahreszeiten Verlag: Künftig Heimat von "Blattmacherteams" statt Redaktionen

Hamburger Jahreszeiten Verlag: Künftig Heimat von "Blattmacherteams" statt Redaktionen

Foto: Jahreszeiten Verlag