Vorwurf der Untreue Staatsanwaltschaft klagt DJV-Chef an

Querelen um Zahlungen an den Chef des Deutschen Journalisten-Verbandes: Die Staatsanwaltschaft Bonn hat Anklage wegen Untreue gegen den DJV-Vorsitzenden Michael Konken erhoben. Die Gewerkschaft wehrt sich - im Hintergrund schwelen derweil interne Zwistigkeiten.
DJV-Chef Michael Konken: Interner Streit um finanzielle Rahmenbedingungen

DJV-Chef Michael Konken: Interner Streit um finanzielle Rahmenbedingungen

Becker & Bredel/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über