Diffamierende Sprache "Volksverräter" ist das Unwort des Jahres 2016

Sprachwissenschaftler haben das Unwort des Jahres bekannt gegeben: Sie entschieden sich für den Begriff "Volksverräter", mit dem rechte Pöbler oft Politiker beschimpfen.
Mittelmäßig gelungenes Symbolbild

Mittelmäßig gelungenes Symbolbild

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
otr/dpa