Uraufführung "Ulrike Maria Stuart" Heiterer Abgesang auf die radikale Linke

Elfriede Jelinek lässt in "Ulrike Maria Stuart" die RAF-Frauen Meinhof und Ensslin mit den Königinnen Maria Stuart und Elisabeth kollidieren. In der Uraufführung am Hamburger Thalia-Theater gab es keinen Skandal - sondern einen heiteren Reigen aus Terroristenwitzen mit Meditationen über Frauen und Macht.
Mehr lesen über