Mannheimer Syha-Uraufführung: Totaler Filmriss
Foto: Christian Kleiner
Fotostrecke

Mannheimer Syha-Uraufführung: Totaler Filmriss

Uraufführung "Mao und ich" TV-Melodram fürs Theater

Die Figuren in Ulrike Syhas neuem Stück reisen zum Kulturaustausch nach Chongqing in Zentralchina. Dort begegnen sie jedoch nicht etwa fremden Kulturen, sondern vor allem sich selbst. Die Uraufführung in Mannheim ist dafür umso befremdlicher.