US-Kunststar Mark Morrisroe Punk, Romantik, zerwühlte Laken

Er gab sich als Sohn eines Serienmörders aus, posierte in Frauenkleidern und fotografierte den schwul-hedonistischen Lebensstil der US-Undergroundkultur. Über zwei Jahrzehnte nach seinem Tod sind die Bilder Mark Morrisroes begehrte Kunstobjekte. Jetzt zeigt eine Ausstellung sein Werk.