"New York Times" Nachrufe auf die Übersehenen

Seit 1851 druckt die "New York Times" Nachrufe - die meisten nach eigener Aussage über weiße Männer. Nun gedenkt die Zeitung nachträglich 15 berühmter Frauen, die man "übersehen" hat.
Gemälde von Ada Lovelace

Gemälde von Ada Lovelace

Foto: Donaldson Collection/ Getty Images
Aktivistin Ida B. Wells, aufgenommen 1920.

Aktivistin Ida B. Wells, aufgenommen 1920.

Foto: Chicago History Museum/ Getty Images
ans/dpa
Mehr lesen über