"Vanity Fair"-Chef Ulf Poschardt Der Geschmacks-Verstärker

Pop und Politik, Tratsch und Recherche: Ab nächster Woche gibt es eine deutsche Ausgabe des legendären amerikanischen Magazins "Vanity Fair". Chefredakteur Ulf Poschardt will den Graben zwischen U und E endgültig schließen - werden die deutschen Leser mitspielen?
Von Daniel Haas
Mehr lesen über