"Vanity Fair"-Urgestein US-Autor Dominick Dunne ist tot

Fast drei Jahrzehnte berichtete Dominick Dunne für das berühmte US-Magazin "Vanity Fair" über die kriminelle Energie der amerikanischen High Society. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Roman über den O.J.-Simpson-Prozess. Am Mittwoch ist der Schriftsteller gestorben.
can/AP
Mehr lesen über