Pfeil nach rechts

Entführungsopfer Kampusch Vater spricht von Keller-Mythos

Neue Vorwürfe gegen Entführungsopfer Natascha Kampusch: Ihr Vater Ludwig Koch zweifelt in einem Buch an der Version, dass seine Tochter über Jahre in einem Kellerverlies gefangen gehalten wurde. Kampusch zeigt sich über diese Aussage "erschüttert".
Natascha Kampusch bei der Filmpremiere in Wien: Enttäuscht von ihrem Vater

Natascha Kampusch bei der Filmpremiere in Wien: Enttäuscht von ihrem Vater

DPA
sbr/dpa