Verschollene Beutekunst Streit um Gemälde in der Ukraine

Ein deutscher Tourist hat in einem Museum auf der Krim 87 seit dem Zweiten Weltkrieg verschwundene Bilder entdeckt. Der einstige Besitzer, ein Aachener Museum, informierte daraufhin das Auswärtige Amt - doch die Ukrainer wollen die Werke keinesfalls zurückgeben.
Mehr lesen über