Manga-Zeitung: Drogenkuriere, Hinrichtungen, Hitzewelle
Fotostrecke

Manga-Zeitung: Drogenkuriere, Hinrichtungen, Hitzewelle

Weltweit erste Manga-Zeitung Sumo-Skandale in Sprechblasen

Pornos, Lexika und die Bibel: Die Japaner konsumieren fast alles als Manga. Jetzt gibt es erstmals auch eine Web-Zeitung in dem beliebten Comic-Format. Von der Todesstrafe bis zu korrupten Sumo-Ringern deckt "Manga no Shimbun" das ganze News-Spektrum ab - und weckt sogar positive Gefühle.
Mehr lesen über