Aktzeichnung Kunstdieb schreddert Baselitz-Werk

Es geht um Kunst im Wert von mehr als 2,5 Millionen Euro: Zwei Männer wollten gestohlene Werke von Georg Baselitz verkaufen. Als ein Galerist misstrauisch wurde, zerstörte einer von ihnen eine Zeichnung.
Georg Baselitz

Georg Baselitz

Foto: Boris Roessler/ dpa
brs/dpa