Beltracchi-Fälscherskandal Kunstexperte Werner Spies gesteht Fehler ein

Seit bekannt wurde, dass Werner Spies Echtheitszertifikate für sieben gefälschte Bilder ausgestellt hat, hat der Ruf des legendären Kunsthistorikers gelitten. Nun gibt er in seiner Autobiographie Fehler zu - nennt aber den Verurteilten Wolfgang Beltracchi weiterhin einen "genialen Fälscher".
Werner Spies: Will nicht am Pranger stehen

Werner Spies: Will nicht am Pranger stehen

Foto: dapd
hpi/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel