Wider die Holocaust-Leugner Lanzmanns "Shoah" wird auf Persisch gezeigt

Der Holocaust auf Arabisch, Türkisch und Persisch: Eine dem islamisch-jüdischen Dialog gewidmete Organisation hat Claude Lanzmanns berühmten Film "Shoah" übersetzen lassen. Zwei Satelliten-Sender aus Kalifornien sorgen jetzt dafür, dass das Werk auch tatsächlich in Iran zu sehen ist.
Szene aus "Shoah": "Bestes Mittel zum Kampf gegen die Leugner"

Szene aus "Shoah": "Bestes Mittel zum Kampf gegen die Leugner"

Foto: DEFD
feb/AP