Nibelungenfestspiele: Ein Kuss, dem nicht zu trauen ist
Foto: RONALD WITTEK/ EPA-EFE/REX
Fotostrecke

Nibelungenfestspiele: Ein Kuss, dem nicht zu trauen ist

Klaus Maria Brandauer in Worms Erzdeutsches "Game of Thrones"

Bei den Wormser Festspielen präsentiert Regisseurin Lilja Rupprecht ein neues Nibelungenstück - von Bestsellerautor Thomas Melle, mit Schauspieler Klaus Maria Brandauer in der Schurkenrolle.
Nibelungenfestspiele: Ein Kuss, dem nicht zu trauen ist
Foto: RONALD WITTEK/ EPA-EFE/REX
Fotostrecke

Nibelungenfestspiele: Ein Kuss, dem nicht zu trauen ist

Mehr lesen über