ZDF-Serie "Das Kanzleramt" Ein Schröder zum Knuddeln

Wirtschaft am Abgrund? Koalition paralysiert? Nicht im ZDF. Dort mendelt sich der brutale Berliner Politikbetrieb zur Idylle, in der ein Kanzler noch Mensch sein darf und Probleme beherrschbar sind. Das macht die zwölfteilige Serie "Das Kanzleramt" nicht eben glaubwürdig – aber unterhaltsam.
Von Lutz Kinkel