Zeitschrift "Emma" Schwarzer schlägt Engelke als Nachfolgerin vor

Alice Schwarzers "Emma" wird 30 - jetzt hat die Journalistin die Fernsehkomikerin Anke Engelke als Nachfolgerin bei der Zeitschrift ins Gespräch gebracht. Sie gehe schließlich auch mal in Rente, sagte Schwarzer. Die beiden sind seit Jahren befreundet.
Mehr lesen über